Stephan.Becker

Suchen
Generic filters
Nur exakte Treffer
Suche in Titeln
Suche in Inhalten
Filter by Custom Post Type

Über Stephan Becker

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Stephan Becker, 27 Blog Beiträge geschrieben.

Geld verdienen als Remote Viewer

2018-06-05T12:38:50+00:0031. Mai 2018|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , , , , |

Geld verdienen als Remote Viewer “Ein jeder muß doch von seinem Handwercke leben, es sey so klein, als es immer wolle.” Luise Gottsched (1713 - 1762) Kann man mit Remote Viewing Geld verdienen? Es gibt inzwischen ein paar Erfahrungswerte zum Thema Geld verdienen mit oder durch Remote Viewing. Regelmäßig mehr als 3 bis maximal [...]

Wortschatz und Remote Viewing

2018-04-10T12:22:27+00:0010. April 2018|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , , , , , , , |

Wortschatz und Remote Viewing “Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.” Ludwig Wittgenstein. Ein großer ‚Wortschatz‘ ist für Remote Viewer essentiell Der Sprachwissenschaftler Wilhelm von Humboldt stellte im 19. Jahrhundert die Theorie auf, dass Sprache die Grundlage allen Denkens ist. Also ein Gedanke sich nur dann als solcher im Bewusstsein manifestieren kann, [...]

Die Wahrnehmungen eines Remote Viewer

2018-02-21T18:30:52+00:0021. Februar 2018|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Die Wahrnehmungen eines Remote Viewer Oft berichten mir Menschen, die gerade erst begonnen haben Remote Viewing zu lernen davon, dass ihre Wahrnehmungen sehr nüchtern und klar mit relativ wenigen, aber präzisen Informationen und definitiv ohne persönliche Wahrnehmung, ohne inneres Bild oder Erleben sind. Also im Grunde Remote Viewing nur Abfragen und Antwort aufschreiben ist. [...]

Herausragende Fallbeispiele aus der Frühzeit des Remote Viewing

2017-10-26T12:00:40+00:0013. September 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Drei Fälle, die Aufsehen erregten Was bisher geschah... Schon aus den siebziger und achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, als das Remote Viewing in der heutigen Form gerade entwickelt wurde, sind einige herausragende Fallbeispiele bekannt. Insbesondere, seitdem die geheimen Projekte 1995 offengelegt wurden, und das Thema einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht wurde. Anekdotisch gelangten jedoch [...]

Emotionale Impressionen (EI)

2017-10-22T13:56:20+00:0013. September 2017|Kategorien: Lexikon|Tags: , , , |

Empathie im Remote Viewing Protokoll Emotionale Impressionen (EI) – Was ist das? Emotionale Impressionen oder EI: Stellt euch ein Katzenbaby vor. Es liegt auf eurem Schoß und schaut euch mit großen Augen an. Dann räkelt es sich, und rollt sich schnurrend zusammen und schläft entspannt ein. Was empfindet ihr bei dieser Vorstellung? Neben dem »Niedlichkeits-Faktor« [...]

Sind Target-Generatoren sinnvoll?

2018-05-14T15:54:10+00:0031. August 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Vom Computer erstellte Übungstargets Kann das überhaupt funktionieren? Ihr könnt ein paar Target-Generatoren im Netz finden, die Fotos mit zufällig erstellen Koordinaten verbinden und daraus automatisierte Übungstargets erstellen. Ausgebildete Remote Viewer wissen jedoch, wie wichtig die Intention des Taskers bei der Erstellung des Targets sein kann. Aber kann das bei simplen Foto-Targets auch ein [...]

Ästhetische Impressionen (AI)

2017-10-22T13:52:32+00:0015. August 2017|Kategorien: Lexikon|Tags: , , , , , , , |

AI: Wie fühlst du dich dort? Ästhetische Impressionen (AI) - Was ist das ? Die Abkürzung AI steht für ästhetische Impressionen. Sie beschreiben die Meinung des Coordinate Remote Viewers in Bezug auf Einzelaspekte, Teile oder das gesamte Zielgebiet. Darüber hinaus sind sie als abschließender Kommentar zu einer Verfahrensstufe fester Bestandteil des Protokolls, . Die [...]

Targetnummer – Koordinaten

2017-10-22T14:05:40+00:0015. August 2017|Kategorien: Lexikon|Tags: , , , , , , |

"Und jetzt oben links die Koordinaten ..." Die Targetnummer - Was ist das ? Die Targetnummer oder Koordinaten sind eine mehrstellige Zahlenfolge, welche die Verschlüsselung des Zielgebiets (Target) darstellt. Sie wird dem Remote Viewer in der Regel durch die Begleitperson (Monitor) der Sitzung mitgeteilt. Alternativ wird sie vom Auftragersteller (Tasker) auf einen undurchsichtigen Briefumschlag [...]

AUL/S

2017-10-22T13:55:20+00:0015. August 2017|Kategorien: Lexikon|Tags: , , , , , |

„Hach wie nennt man das nochmal? ...“ Ein AUL/S - Was ist das? AUL/S ist die Abkürzung für einen Vergleich. Nicht selten fällt dem Viewer ein bestimmtes Attribut nicht ein, weil es sich irgendwo in den Gehirnwindungen zu verstecken scheint. In anderen Momenten kann er Begriff nicht so präzisieren, wie es für notwendig gehalten [...]

Tasker

2017-10-22T14:06:40+00:0015. August 2017|Kategorien: Lexikon|Tags: , , , , , |

Ohne Tasker kein Coordinate Remote Viewing Der Tasker im Remote Viewing - Wer ist das ? An einem Remote Viewing Target arbeiten insgesamt drei Protagonisten. Da wären der Remote Viewer, welcher mittels Protokoll das Ziel beschreibt, dann der Monitor, der den Viewer durch die Sitzung begleitet und schließlich der Tasker. Letzterer muss nicht direkt [...]

Newsletter

Mit der Eingabe und Absendung Deiner Daten in diesem Newsletter Anmeldeformular erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Deine Angaben zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Du kannst dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht).
Siehe dazu auch unsere Datenschutzerklärung.