Feature

Suchen
Generic filters
Nur exakte Treffer
Suche in Titeln
Suche in Inhalten
Filter by Custom Post Type

Geld verdienen als Remote Viewer

2018-06-05T12:38:50+00:0031. Mai 2018|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , , , , |

Geld verdienen als Remote Viewer “Ein jeder muß doch von seinem Handwercke leben, es sey so klein, als es immer wolle.” Luise Gottsched (1713 - 1762) Kann man mit Remote Viewing Geld verdienen? Es gibt inzwischen ein paar Erfahrungswerte zum Thema Geld verdienen mit oder durch Remote Viewing. Regelmäßig mehr als 3 bis maximal [...]

Wortschatz und Remote Viewing

2018-04-10T12:22:27+00:0010. April 2018|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , , , , , , , |

Wortschatz und Remote Viewing “Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.” Ludwig Wittgenstein. Ein großer ‚Wortschatz‘ ist für Remote Viewer essentiell Der Sprachwissenschaftler Wilhelm von Humboldt stellte im 19. Jahrhundert die Theorie auf, dass Sprache die Grundlage allen Denkens ist. Also ein Gedanke sich nur dann als solcher im Bewusstsein manifestieren kann, [...]

Die Wahrnehmungen eines Remote Viewer

2018-02-21T18:30:52+00:0021. Februar 2018|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Die Wahrnehmungen eines Remote Viewer Oft berichten mir Menschen, die gerade erst begonnen haben Remote Viewing zu lernen davon, dass ihre Wahrnehmungen sehr nüchtern und klar mit relativ wenigen, aber präzisen Informationen und definitiv ohne persönliche Wahrnehmung, ohne inneres Bild oder Erleben sind. Also im Grunde Remote Viewing nur Abfragen und Antwort aufschreiben ist. [...]

Herausragende Fallbeispiele aus der Frühzeit des Remote Viewing

2017-10-26T12:00:40+00:0013. September 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Drei Fälle, die Aufsehen erregten Was bisher geschah... Schon aus den siebziger und achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, als das Remote Viewing in der heutigen Form gerade entwickelt wurde, sind einige herausragende Fallbeispiele bekannt. Insbesondere, seitdem die geheimen Projekte 1995 offengelegt wurden, und das Thema einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht wurde. Anekdotisch gelangten jedoch [...]

Sind Target-Generatoren sinnvoll?

2018-05-14T15:54:10+00:0031. August 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Vom Computer erstellte Übungstargets Kann das überhaupt funktionieren? Ihr könnt ein paar Target-Generatoren im Netz finden, die Fotos mit zufällig erstellen Koordinaten verbinden und daraus automatisierte Übungstargets erstellen. Ausgebildete Remote Viewer wissen jedoch, wie wichtig die Intention des Taskers bei der Erstellung des Targets sein kann. Aber kann das bei simplen Foto-Targets auch ein [...]

Ernstfälle in der Matrix: Bi-Lokation und Detoxing

2017-11-08T09:36:20+00:0010. August 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Wenn der Ausflug in die Matrix unangenehm wird Effekte der Bi-Lokation Beim Remote Viewing verschiebt der  Viewer seinen Wahrnehmungsapparat auf ein räumlich und oft auch zeitlich entferntes Zielgebiet. Dabei kann es zu mehr oder weniger ausgeprägten Effekten von Bi-Lokation kommen. Das ist an sich noch kein Problem, und trägt zum Teil sogar zu einer [...]

Solo-Sessions

2017-10-26T12:18:30+00:006. August 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , , |

Tipps für detailreiche Solo-Sessions Wann Solo-Sessions nützlich sind Für erfahrene Remote Viewer steht es außer Zweifel, dass mit einem guten Monitor sehr viele relevante Daten bezüglich eines Targets erfasst werden können. Manchmal gelingt solch ein ergiebiges Ergebnis bereits in einer einzigen Session. Wie sieht es jedoch aus, wenn dem Viewer mal kein Monitor zur Verfügung [...]

“Freestyle”-Techniken im Remote Viewing und ihre Tücken

2017-10-26T12:19:09+00:001. Juli 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , , |

Vieles nennt sich heute Remote Viewing - Egal ob es etwas damit zu tun hat oder auch nicht Was ist Remote Viewing – und was nicht ? Remote Viewing bietet Stoff für kontroverse Diskussionen, Missverständnisse und Halbwissen, sowohl in öffentlichen Diskussionen als auch in Grenzwissen-Communities. Wird im Netz, Medien oder Literatur der Begriff "Remote [...]

Wie man das Gehirn seziert, um Gedanken zu finden

2017-10-26T12:18:40+00:0027. Juni 2017|Kategorien: Artikel, Feature|Tags: , |

Vom Denken und wo es denn nun stattfindet Das Bewusstsein ist eines der größten Rätsel der Geschichte Funde aus dem frühen Ägypten belegen, dass schon vor 5.000 Jahren operative Eingriffe am Zentralnervensystem vorgenommen wurden (Wikipedia). Da sich etwa 70 Prozent der betroffenen gefundenen Schädel nach dem Eingriff biologisch verändert hatten, kann gefolgert werden, dass [...]

Newsletter

Mit der Eingabe und Absendung Deiner Daten in diesem Newsletter Anmeldeformular erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Deine Angaben zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Du kannst dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht).
Siehe dazu auch unsere Datenschutzerklärung.